SPD Birkenwerder / Geschicht(en) aus Birkenwerder / 

Als sich am Vormittag des 23.10.1989 Kurt Vetter, Wolfgang Ilte und Heiko Friese auf den Weg ins Pfarrhaus Schwante machten, um in die neugegründete SDP einzutreten, war ihnen ihr Risiko bewusst. Ein Stasiauto folgte ihnen, die Ängste in den Familien waren groß, Berufsverbot drohte und die Internierungslager für Regimegegner waren eingerichtet . Aber es gab für sie keine Alternative zu diesem Schritt, das Neue Forum war bereits aktiv und nun galt es konkret und zielgerichtet in einer neuen sozialdemokratischen Partei (SDP) die gesellschaftlic...weiter

Am 7. Oktober 1989 gründete sich die SPD in der damaligen DDR im Pfarrhaus von Schwante als SDP neu. Diese Nachricht machte vielen Menschen mit sozialdemokratischen Wurzeln und Gedanken Mut um an einer Neuorientierung in der politischen Landschaft der DDR mitzuarbeiten. Mit der Zwangsvereinigung der SPD und der KPD 1946 in der damaligen sowjetischen Besatzungszone war der SPD nur eine kurze Wiederauferstehung nach dem Ende der Nazidiktatur gegönnt. Am 7. Oktober 1989 gründete sich die SPD in der damaligen DDR im Pfarrhaus von Schwante als SDP...weiter

Kommunalwahlen 2014

SPD zur Kommunalwahl 2014

Termine

  • 04. 03.2014
    Sitzung Finanzausschuss
    Ratssaal, Rathaus
  • 11.03.2014
    Sitzung Hauptausschuss
    Ratssaal, Rathaus
  • 19. 3. bis 10.3 2014
    Wan­der­aus­stel­lung "total real. Ange­kom­men in Brandenburg"
    Stadt­halle 
    Am Rat­haus 1, 16540 Hohen Neuendorf

total real. Ange­kom­men in Brandenburg

"total real" ist eine Ausstellung mit 15 verschiedenen Gesichtern und Geschichten von Menschen, die aus dem Ausland nach Brandenburg gezogen sind. Sie erzählen vom Wegziehen und vom Ankommen, von Flucht und Neuanfang, von Mut und Ideen. Einer der Protagonisten der Ausstellung ist,  Hiram Villalobos, Oberhavelländer aus Chile, Web-Entwickler und SPD-Genosse. 

Eröffnung: Mittwoch, 19.03.2014, 15:30 Uhr

Stadthalle, Am Rathaus 1, 16540 Hohen Neuendorf